preloader

3D/4D Darstellung

3d_4d ultrazvok

Immer mehr Schwangere entscheiden sich während der Schwangerschaft für 3D/4D-Ultraschall. Die Grundlage der Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft ist nach wie vor ein zweidimensionales Bild als Upgrade, jedoch wurde eine 3D-Technik entwickelt. Das 3D-Bild ist statisch, aber, wenn wir eine vierte Dimension hinzufügen - die Zeit, können wir auch die Bewegung des Fötus beobachten. Mit einer dreidimensionalen Untersuchung können wir den Fötus und den Verlauf der Schwangerschaftsentwicklung genauer einschätzen.

Die schönsten 3D-Bilder und 4D-Bilder können aufgrund der richtigen Größe des Fötus zwischen der 24. und 28. Woche aufgenommen werden. Der Fötus kann auch im ersten Trimester in der frühen Morphologie beobachtet werden.

Werdende Eltern haben es meist schwer, auf den Tag zu warten, an dem sie ihr Knirps kennenlernen können, daher ist der erste Blick in das Gesicht eines zu diesem Zeitpunkt bereits voll entwickelten ungeborenen Kindes besonders wichtig. Wir können verschiedene Verhaltensmuster und Mimik beobachten, gähnen, schlucken, lächeln, lutschen, mit Beinen und Armen treten, Finger strecken.

Die 3D / 4D-Untersuchung ist nicht nur eine einzigartige und emotionale Verbindung zwischen Eltern und dem ungeborenen Kind, sondern auch ein wichtiger Überblick über die Morphologie des Fötus. Wir können das Skelett und die inneren Organe genauer beurteilen. Bei dieser Untersuchung beurteilen wir auch die Größe, das Wachstum und die Entwicklung des Fötus.

Die Untersuchung wird von der Spezialistin für Gynäkologie und Geburtshilfe Ksenija Kardoš Mohorko, Dr. med. durchgeführt.

 

Partnerji

Mit der Mission, Menschen zu helfen, die Beratung, Hilfe oder Behandlung benötigen!
 

Arbeitszeit

Ultraschall
ponedeljek: 16.00 do 21.00

Gefäßchirurgie
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15.15 – 19.00

Gynäkologie und Geburtshilfe
sreda: 15.15 do 19.00

Urogynäkologie sreda: 15.15 do 19.00

Innere Medizin
nach Vereinbarung