preloader

Testikel (Hoden)

Die Ultraschalluntersuchung des Hodensacks beurteilt die Größe und Struktur der Testikel (Hoden) und des Hodensacks (Skrotum) und identifiziert andere pathologische Veränderungen im Hodensack.

Eine Ultraschalluntersuchung des Hodensacks und der Hoden wird entschieden bei:

  • Hodensteifheit,
  • Verletzungen im Skrotalbereich,
  • Hodenschmerzen oder Schwellungen
  • Hodenhochstand (Kryptorchismus),
  • Versorgung nach der Behandlung.

 

Ultraschall des Hodensacks und der Hoden wird verwendet, um Folgendes zu beurteilen:

  • ob die Veränderung des Hodens zystisch oder fest ist,
  • Ursache von Hodenschmerzen oder - schwellung (Entzündung, Torsion),
  • das Anwesenheit von Varikozele (Durch den Rückstau / -fluss des venösen Blutes in den Hoden zu einer Temperaturerhöhung mit folgender Einschränkung des Hodengewebes führen, was zur Infertilität führen kann),
  • die Lage des Hodenhochstands

 

Zur Untersuchung des Hodensacks und der Hoden sind keine besonderen Vorbereitungen erforderlich.

Die Untersuchung wird von einem spezialisierten Radiologen durchgeführt. Die Untersuchung ist schmerzlos.

Sie müssen alle bisherigen Befunde mitbringen!

 

Die Untersuchung wird von Facharzt Primož Kovačič, Dr. med., Facharzt für Radiologie der Ultraschallklinik.

Partnerji

Mit der Mission, Menschen zu helfen, die Beratung, Hilfe oder Behandlung benötigen!
 

Arbeitszeit

Ultraschall
ponedeljek: 16.00 do 21.00

Gefäßchirurgie
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15.15 – 19.00

Gynäkologie und Geburtshilfe
sreda: 15.15 do 19.00

Urogynäkologie sreda: 15.15 do 19.00

Innere Medizin
nach Vereinbarung