preloader

Ultraschalluntersuchungen der unteren Extremitäten

Eine routine klinische Untersuchung der unteren Extremitäten reicht nicht aus, um den Zustand des venösen Gefäßsystems genau zu bestimmen. Bevor wir uns für eine Behandlung entscheiden können, ist es notwendig, eine zuverlässigere Untersuchungsmethode durchzuführen, nämlich die Ultraschall-Doppler-Untersuchung und die Doppelfarb-Ultraschalluntersuchung, die Doppler- und Standard-Ultraschalluntersuchung von Blutgefäßen kombiniert.

Die genaueste Untersuchung, bei der wir uns mit dem Zustand des Venensystems vertraut machen können, ist die Duplex beziehungsweise Doppel-Doppler-, Farb- und Standard-Ultraschalluntersuchung. Es ermöglicht uns, den Zustand der meisten großen und kleinen signifikanten Venen in den unteren Extremitäten zu bestimmen. Mit der erwähnten Untersuchung können wir die Richtung des Blutflusses in den Venen und, was sehr wichtig ist, auch den Zustand des Blutflusses durch die Venenklappen feststellen. Dies ist sehr wichtig bei der endgültigen Definition von Erkrankungen des Venensystems - das Vorhandensein eines umgekehrten Blutflusses (Reflux). Mit einer solchen Untersuchung können wir uns sehr genau und zuverlässig über die Anatomie und Funktion des Venensystems in den unteren Extremitäten orientieren und so eine endgültige Entscheidung über die am besten geeignete Methode zur Behandlung von Krampfadern treffen.

Anhand der Ergebnisse der Ultraschalluntersuchung wird ein erfahrener Spezialist mit Erfahrung auf dem Gebiet der Laserbehandlung von Krampfadern ein Gutachten über die Angemessenheit einer Behandlung mit Laserchirurgie abgeben.

Für die Weichgewebeuntersuchung sind keine besonderen Vorbereitungen erforderlich.

Die Untersuchung wird von einem spezialisierten Radiologen durchgeführt. Die Untersuchung ist schmerzlos.

Sie müssen alle bisherigen Befunde mitbringen!

Partnerji

Mit der Mission, Menschen zu helfen, die Beratung, Hilfe oder Behandlung benötigen!
 

Arbeitszeit

Ultraschall
ponedeljek: 16.00 do 21.00

Gefäßchirurgie
Jeden ersten Mittwoch im Monat von 15.15 – 19.00

Gynäkologie und Geburtshilfe
sreda: 15.15 do 19.00

Urogynäkologie sreda: 15.15 do 19.00

Innere Medizin
nach Vereinbarung